Exposición y coloquio sobre Gracián en Berlín

Leben mit Gracián: Werk und Wirkung eines Moralisten
Free University of BerlinImage via Wikipedia
Kolloquium und Ausstellung zum 350. Todestag des spanischen Jesuiten Baltasar Gracián (1601–1658)

Vor 350 Jahren starb der spanische Jesuit und Schriftsteller Baltasar Gracián. Anlässlich seines Todestages findet an der Freien Universität Berlin vom 27. bis zum 29. November 2008 ein internationales Kolloquium mit überwiegend spanischsprachigen Beiträgen statt. Der Titel: „Leben mit Gracián: Werk und Wirkung eines Moralisten“.
Arthur Schopenhauer by Ludwig Sigismund Ruhl.Arthur Schopenhauer
Imagen de la Wikipedia

Parallel wird im Informationszentrum der Universitätsbibliothek eine Ausstellung mit zahlreichen Ausgaben der Werke Graciáns und wichtiger Sekundärliteratur gezeigt. Die Schau wird am 28. November 2008 um 17.30 Uhr eröffnet und ist bis zum 30. Januar 2009 zu sehen. In Deutschland war von Gracián lange Zeit kaum mehr als das Handorakel bekannt, das im 19. Jahrhundert von Arthur Schopenhauer ins Deutsche übersetzt worden war. Der Philosoph bekannte damals: „Mein Lieblingsautor aber ist dieser philosophische Gracián“. Bis heute ist das Oráculo manual y arte de prudencia in unzähligen Ausgaben und Übersetzungen erschienen.
Das 3. Berliner Kolloquium zu Baltasar Gracián mit internationaler Beteiligung wird vom Institut für Romanische Philologie an der Freien Universität Berlin gemeinsam mit dem Dahlem Humanities Center und der Universitätsbibliothek veranstaltet.

El coloquio se celebrará:

El programa en internet:Philological Library by Norman FosterImagen de la
Philological Library de
Norman Foster
Wikipedia

La exposición estará abierta de lunes a viernes de las 9 a las 7 de la tarde del 28 de noviembre del 2008 hasta el 30 de enero del 2009. La exposición se inaugurará el próximo viernes a las 17,30h.

Libros


Aprovechando el post vamos apuntar algunas citas de Baltasar Gracián:
  • "Amar es el más poderoso hechizo para ser amado."
  • "El mentiroso tiene dos males: ni cree ni es creído."
  • "El no y el sí son breves de decir pero piden pensar mucho."
  • "El primer paso de la ignorancia es presumir de saber."
  • "Hay a veces, entre un hombre y otro, casi tanta distancia como entre el hombre y la bestia."
  • "Las leyes inútiles debilitan las necesarias."
  • "Los ignorantes son los muchos, los necios son los infinitos; y así el que los tuviere a ellos de su parte, ése será señor de un mundo entero."
  • ... más en la Wikiquote
Enlaces relacionados
Vocabulario / der Wortschatz
  • anlässlich = con motivo de
  • die Ausgabe = la edición
  • die Austellung = la exposición
  • der Beteiligung = la participación
  • der Beitrag = la aportación, contribución
  • bekannt = conocido, famoso
  • damals = en aquel entonces
  • eröffnen = abrir
  • erschienen = publicado
  • finden = encontrar
  • gemeinsam = conjuntamente
  • heute = hoy
  • das Informationszentrum = el centro de información
  • das Jahr = el año
  • das Jahrhundert = el siglo
  • das Kolloquium = el coloquio
  • das Leben = la vida
  • Lieblings- = favorito
  • der Moralist = el moralista
  • parallel = paralelo
  • der Philosoph = el filósofo
  • philosophisch = filosófico
  • die Schau = la esposición
  • der Schriftsteller = el escritor
  • sehen = ver
  • die Sekundärliterature = escritos secundarios, literatura secundaria
  • spanischscprachig = hispanohablante
  • sterben = morir
  • der Todestag = el aniversario de la muerte
  • übersetzen = traducir
  • überwiegend = predominante
  • unzählig = innumerable
  • veranstalten = organizar
  • das Werk = el trabajo
  • wichtig = importante
  • die Wirkung = la obra
  • zahlreich = copioso, numeroso
  • zeigen = mostrar


Reblog this post [with Zemanta]

Comentarios