El auto, deja de ser un símbolo de estatus para los jovenes

In Deutschland wie in anderen Ländern sinkt der Anteil junger Menschen, der ein Automobil besitzt. Jüngere pflegen eine pragmatischere Sicht des Autos, andere Konsumgüter haben einen höheren emotionalen Wert....Diese neue Haltung zum Auto bei den Jüngeren können Marktforscher mit Zahlen belegen. Etwa das Unternehmensberatungsinstitut Bain&Company, das den Anteil an jungen Menschen mit Führerschein in London untersucht hat und zu einem erstaunlichen Ergebnis kam. Waren noch 2002 gut 60 % der 21- bis 29-Jährigen in Besitz eines Führerscheins, so sank diese Quote bis 2010 auf 52 %.
Auch für Deutschland liegen entsprechende Zahlen vor, die das Berliner Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel vorgestellt hat. Danach besaßen im Jahr 2000 noch 510 von 1000 Einwohnern im Alter von 18 bis 29 Jahren einen eigenen Pkw, 2015 sollen es nur noch 335 sein. Bei etwas Älteren ist der
Mini Auto - Mini Vita / Mini Car - Mini LifeImagen de OlsenWeb via Flickr
Rückgang weitaus weniger deutlich: In der Altersgruppe der 30- bis 39-Jährigen waren 2000 noch 870 Pkw pro 1000 Personen zugelassen, 2015 sollen es rund 785 sein...."Junge Menschen verlieren zunehmend die emotionale Bindung zum Auto, für sie steht der funktionale Nutzen des Fortbewegungsmittels im Vordergrund", meint er. "Und in Großstädten wird der Nutzen des eigenen Autos durch steigende Kosten und eingeschränkten Verkehrs- und Parkraum immer kleiner, während sich Alternativen vom "geteilten Auto" bis zur vernetzten Mobilität herausbilden."Quelle: vdi Nachrichten
Vocabulario / de Worschatz
  • alt, älter,am eltesten = viejo, más viejo, el más viejo
  • die Alternative = la alternativa
  • die Altersgruppe = el grupo de edad
  • andere = otro
  • der Anteil = la porción 
  • das Auto = el coche
  • das Automobil = el auto
  • belegen = documentar, justificar
  • der Besitz = la posesión 
  • besitzen, besaßen = poseer
  • die Bindung = el vínculo, el lazo
  • danach = después
  • deutlich = claro
  • durch = a causa de
  • eigene = propio
  • eingeschränkt = limitado
  • der Einwohner = el ciudadano
  • entsprechend = análogo, equivalente
  • das Ergebnis = el resultado
  • erstaunlich = asombroso
  • das Fortbewegungsmittel = los medios de transporte
  • der Führerschein = el carnet de conducir
  • funktional = funcional
  • gesellschaftlich = social
  • geteilt = compartido
  • die Großstadt = la gran ciudad, la capital
  • die Haltung = la actitud, la postura
  • herausbilden = evolucionar
  • hoch, höher, am höchsten = alto
  • immer kleiner = cada vez menor
  • das Innovationszentrum = el centro de innovación 
  • das Jahr = el año
  • jährig = año
  • jung = joven 
  • der Junge = el joven  
  • kommen, kam = llegar
  • können = poder
  • das Konsumgut = el bien de consumo 
  • die Kosten = el coste
  • das Land = el país
  • liegen = verse, observarse
  • der Marktforscher = el investigador de mercado
  • meinen = opinar, pensar
  • der Mensch = la persona
  • die Mobilität = la movilidad 
  • noch = todavía 
  • nur noch = tan solo
  • der Nutzen = el uso
  • der Parkraum = el sitio para aparcar
  • die Person = la persona
  • pflegen = acostumbrar
  • der Pkw = der Personenkraftwagen = el auto
  • pragmatisch = pragmático
  • die Quote = el porcentaje
  • der Rückgang = el descenso
  • rund = alrededor
  • die Sicht = la perspectiva, el punto de vista
  • sinken, sank = descender
  • sollen = tener que
  • stehen = estar, alzar
  • steigend = creciente
  • das Unternehmensberatunginstitut = el instituto de consultoría para empresas
  • untersuchen = analizar, investigar
  • der Verkehr = la circulación , el tráfico
  • verlieren = perder
  • vernetzt = interconectado
  • im Vordergrund stehen = estar en el primer plano
  • vorstellen, vorgestellt = prever, pronosticar
  • während = mientras que
  • der Wandel = la evolución 
  • weitaus = mucho
  • weniger = menos
  • der Wert = el valor
  • die Zahl = la cifra
  • zulassen = admitir, autorizar
  • zunehmend = creciente

Enhanced by Zemanta

Comentarios