En la Sajonia alemana cada vez más gente tiene que dejar el piso de alquiler, por no poder pagar

Districts and urban districts of Saxony
Districts and urban districts of Saxony (Photo credit: Wikipedia)
Tausende Sachsen müssen ihre Wohnungen räumen - Freie Presse:
 "Tausende Sachsen müssen ihre Wohnungen räumen
Seit 2007 stieg die Zahl der Zwangsräumungen um 50 Prozent. Der Mieterbund spricht von sozialer Not, Vermieter berichten: Hartz-IV-Empfänger geben Wohngeld vom Amt für andere Dinge aus.
Chemnitz/Dresden. Jeden Tag müssen in Sachsen durchschnittlich zehn Mieter unter Androhung von Zwangsmaßnahmen ihre Wohnungen aufgeben. Nach Angaben des Justizministeriums in Dresden wurden vergangenes Jahr im Freistaat 3710 Räumungsankündigungen wegen Mietschulden zugestellt. Das ist etwas weniger als 2012 mit 3813 Fällen. Seit 2007 sind die Zahlen jedoch kontinuierlich gestiegen - insgesamt um fast 50 Prozent.
Besonders deutlich wuchs das Arbeitspensum der Gerichtsvollzieher am Amtsgericht Zwickau. Die Antworten von Justizminister Jürgen Martens (FDP) auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen weisen für die westsächsische Region zwischen 2007 und 2013 eine Steigerung um 160 Prozent aus - von 95 auf 244 erledigte Fälle. Einen sprunghaften Anstieg gab es vergangenes Jahr auch in den Erzgebirgsstädten Marienberg und Aue."
'via Blog this'

Vocabulario / der Wortschatz
  • das Amstgericht = el juzgado de instrucción, el juzgado de primera instancia
  • das Amt = el gobierno, el ministerio
  • andere = otros
  • die Androhung = la amenaza
  • die Anfrage = la consulta, la cuestión
  • die Angabe = el dato, los datos
  • die Ankündigung = el aviso
  • der Anstieg = la subida, el incremento
    sprunhaft ansteigen = escalar, saltar
  • die Antwort = la respuesta
  • antworten = contestar
  • das Arbeitspensum = la carga de trabajo
  • auch = también 
  • aufgeben = abandonar
  • ausgeben = desembolsar, gastar
    geben ... aus
  • ausweisen = desahuciar
    weisen ... aus
  • berichten = informar
  • besonders = especialmente
  • deutlich = acentuado
  • das Ding = la materia, el asunto
  • durchschnittlich = de promedio
  • ein = uno
  • der Empfänger = el beneficiario
  • erledigt = finalizado
  • etwas weniger als = un poco menos que
  • der Fall = el caso
  • um fast = en casi
  • der Freistaat = el estado libre
  • der Gerichtsvollzieher = el agente judicial, el oficial de justicia
  • das Grün = el verde
    der Grün = el verde(político)
  • insgesamt = en conjunto
  • das Jahr = el año
  • jedoch = sin embargo
  • der Justizminister = el ministro de justicia 
  • das Justizministerium = el ministerio de justicia
  • der Landkreis = el distrito
  • kontinuierlich = continuamente
  • die Kreisfreie Stadt = la ciudad independiente
  • der Mieter = el inquilino
  • der Mieterbund = la asociación de inquilinos
  • die Mietschuld = el atraso en el pago del alquiler
  • müssen = deber
  • nach = según
  • die Not = el apuro, la crisis, urgencia
  • parlamentarisch = parlamentario
  • das Prozent = el por ciento
  • räumen = abandonar
  • die Räumungsankündigung = el aviso de desahucio
  • die Region = la región 
  • das Sachsen = la sajonia
  • seit 2007 = desde el 2007 
  • sozial = social
  • sprechen = hablar
  • die Stadt = la ciudad
  • steigen = aumentar
  • die Steigerung = el aumento
  • der Tag = el día
    jeden Tag = cada día
  • das Tausend  = el millar
  • unter = bajo
  • vergangen = pasado
  • der Vermieter = el arrendador
  • von ... auf = desde ... hasta
  • wachsen = crecer
  • wegen = a causa de
  • weisen = mostrar
  • westsächsisch = sajón occidental
  • das Wohngeld = el subsidio para la vivienda
  • die Wohnung = el piso, la vivienda
  • die Zahl = el número
  • zehn = diez
  • zugestellt = entregado
  • die Zwangsräumung = el desahucio
  • zwischen = entre

Enhanced by Zemanta

Comentarios